Der wohl am stärksten beanspruchte Teil eines Industriebetriebes ist der Belag des Fußbodens. Hohe mechanische Beanspruchung zum Beispiel durch schwere Förderfahrzeuge, Chemikalien, hohe Gewichte, Schläge, Öl, Fette, Benzin, Lösungsmittel und auch thermische Belastungen dürfen ihm nichts ausmachen. Außerdem muss er leicht zu reinigen und auf längere Sicht hin verschleißfest sein.

Bei der Auswahl des Bodenbelags steht in erster Linie die besondere Beanspruchung im Vorder-grund. Bei Verlegung zählen Detailarbeit, exakte Verarbeitung, Gründlichkeit, aber auch Schnelligkeit. Ein großes Team, das Hand in Hand arbeitet, verringert dabei entscheidend teuren Stillstand in der Produktion.
 
>