Absolute Hygiene und Sauberkeit sind Grund-voraussetzungen in der Lebensmittelindustrie. Dabei haben speziell die Bodenbeläge eine entscheidende Bedeutung. Sie müssen leicht zu reinigen sein und auf Dauer der Belastung durch Reinigungsmittel, Wasser und Desinfektionsmittel, durch die bei der Produktion vorkommenden chemischen Verbin- dungen und zum Beispiel auch Fettsäuren standhalten.

Beim Verlegen müssen grundsätzlich bis ins kleinste Detail Fugen und Sicken vermieden werden und auch Risse, in denen sich Schmutz sammeln kann, dürfen dauerhaft nicht auftreten. Dass die Bodenbeläge selbstverständlich auch rutschhemmend, trittsicher und umweltverträglich sein müssen und keine Emissionen auftreten dürfen, versteht sich fast von selbst.