Neben der hohen Belastbarkeit eines Industrie-fußbodens müssen Bodenbeläge in der pharma-zeutischen wie in der chemischen Industrie für mögliche Höchstbelastungen ausgelegt und eventuell auch dekontaminierbar sein.

Chemische Beständigkeit und Gewässerschutz bilden den Schwerpunkt der Forderungen an die eingesetzten Materialien. Weitere Spezifikationen sind Undurchlässigkeit, Dehnfähigkeit zur Rissüberbrückung, Beständigkeit gegen Lager- flüssigkeiten und das Brand- und elektrostatische Verhalten.

Nach eingehender Bedarfsanalyse konzipieren wir maßgeschneiderte Böden für die verschiedenen Sparten der phamazeutischen Industrie.